DECT Funktechnik

Vorsicht bei Dect-Telefonen!

Funktelefone der DECT- Technik sind für unseren Organismus schädlich. Die Wirkung ist gleich wie bei einer Mobilfunkantenne. Die gepulste HF-Strahlung greift unser vegetatives Nervensystem an und kann folgende Reaktionen auslösen:
Kopfschmerzen
Depressionen
Dauerhafte Müdigkeit
Ohrensausen
Schwindelgefühle
Nervenvibrationen im Schlaf

Falls Sie oben aufgerührte Beschwerden haben, überprüfen Sie, ob es sich bei Ihrem Funktelefon um ein DECT-Telefon handelt. Wenn ja, stecken Sie es ein paar Tage aus und beobachten Sie, ob sich Ihr Zustand wieder bessert. Ich möchte darauf hinweisen, dass man auch betroffen sein kann, wenn sich das Telefon in der Nachbarwohnung befindet.

Ich habe eine Liste mit DECT-Telefonen erstellt. Leider können wir die Liste nicht mehr aktuell halten, da laufend neue Modelle auf den Markt kommen. Informieren Sie sich beim Kauf, um was für einen Typ es sich handelt.

Wichtig: ISDN-Telefone haben zum Teil auch schnurlose Hörer und sind genau so ungesund wie DECT-Telefone!

Tip: Weniger schädlich sind analoge Funktelefone ( auch amplituden- modulierte (AM) Telefone genannt), weil sie eine geringere, aber durchaus ausreichende Durchdringungskraft haben . Es gibt leider nur wenige schnurlose AM-Modelle.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken